Teams

1860 München – wo das Chaos zu Hause ist

Im Jahr 1848 ins Leben gerufen, Gründungsmitglied der Bundesliga, deutscher Meister, Pokalsieger, eine riesige Fanszene und eine der besten Talentschmieden. Und auf der anderen Seite: Chaos über Chaos. Kurz gesagt: Der TSV 1860 München. Inside 11 beleuchtet die Anfänge des Vereins, den weitere Werdegang und die aktuelle Situation der Sechziger.

Weiterlesen1860 München – wo das Chaos zu Hause ist

Mit guter Jugendarbeit in die erste Liga

RB Leipzig ist im deutschen Profifußball angekommen. Vielerorts geht man davon aus, dass der Verein in den nächsten Jahren eine wichtige Rolle spielen wird. Grund genug, das Leipziger Projekt von Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz genauer zu beleuchten. Im dritten und letzten Teil der Reihe über RB Leipzig soll es um die Philosophie des Vereins und um seine Perspektiven gehen.

WeiterlesenMit guter Jugendarbeit in die erste Liga

Kritik an RB Leipzig – berechtigt oder haltlos?

RB Leipzig ist im deutschen Profifußball angekommen. Vielerorts geht man davon aus, dass der Verein in den nächsten Jahren eine wichtige Rolle spielen wird. Grund genug, das Leipziger Projekt von Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz genauer zu beleuchten. Im zweiten Teil der Reihe versucht Inside 11 zu erklären, warum der Club so kritisch gesehen wird. Die Kontroverse um RB Leipzig dreht sich vor allem um die Wirtschaftskraft des Vereins und die Verbändelung mit Red Bull Salzburg.

WeiterlesenKritik an RB Leipzig – berechtigt oder haltlos?

Über den Aufstieg des „Brause-Klubs“

RB Leipzig ist im deutschen Profifußball angekommen. Vielerorts geht man davon aus, dass der Verein in den nächsten Jahren eine wichtige Rolle spielen wird. Grund genug, das Leipziger Projekt von Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz genauer zu beleuchten. Im ersten Teil einer dreiteiligen Reihe betrachtet Inside 11 die Entstehung des Clubs. Danach geht es um die Kontroverse um Red Bull, zuletzt folgt eine Betrachtung der Philosophie des Vereins sowie ein Ausblick in die Zukunft.

WeiterlesenÜber den Aufstieg des „Brause-Klubs“

Max Eberl auf der Suche nach neuer Sturmkraft

Am Mittwoch trainierte Neuzugang Yann Sommer erstmals im Borussen-Trikot. Der junge Keeper, der in diesem Sommer vom FC Basel an den Niederrhein gewechselt war, absolvierte eine leichte Trainingseinheit. Im Anschluss wurde er, wie auch Fabian Johnson, den Medien vorgestellt. Während alle bisherigen Neuzugänge am Borussia-Park angekommen sind schaut sich Sportdirektor Max Eberl weiterhin nach potentiellen Spielern um, die das Team noch verstärken könnten.

WeiterlesenMax Eberl auf der Suche nach neuer Sturmkraft

Liverpool meldet sich zurück

Lange Jahre war Liverpool mit 18 Meisterschaften englischer Rekordmeister. Seit Einführung der Premier League konnten die Reds allerdings kein einziges Mal mehr Meister werden, sodass sie inzwischen von Erzrivale Manchester United abgelöst wurden. Nach einigen mittelmäßigen Spielzeiten macht sich Liverpool mit einem neuen Trainer auf, wieder an alte Erfolge anzuknüpfen. Inside 11 über die Entwicklung der Reds unter Brendan Rodgers.

WeiterlesenLiverpool meldet sich zurück

Der 1. FC Köln ist wieder da

Nach zwei Jahren Abstinenz hat es der 1. FC Köln wieder geschafft, in die 1. Bundesliga aufzusteigen. Mit einem neuen Trainer und einem neuen Sportmanager schaffte man den Schritt, den man ein Jahr zuvor schon verpasst hatte, obwohl die Vorrausetzungen nicht unbedingt schlechter waren als zu dieser Saison. Inside 11 analysiert, woran es lag, dass die Kölner in diesem Jahr den Sprung in das deutsche Oberhaus geschafft haben und blickt auf das System Stöger.

WeiterlesenDer 1. FC Köln ist wieder da

Der Braunschweiger Weg

1967 war das große Jahr von Eintracht Braunschweig. Die Löwen konnten zum ersten und bislang letzten Mal in ihrer Vereinsgeschichte den Gewinn der deutschen Meisterschaft feiern. Es folgten die „fetten Jahre“, in denen unter anderem ein Paul Breitner für die Niedersachsen auflief – finanziert von Jägermeister, die mit ihrer Trikotwerbung für ein Novum in der Geschichte der Bundesliga sorgten und für damalige Verhältnisse eine Menge Geld in den Verein pumpten.

WeiterlesenDer Braunschweiger Weg