Transfers

Alexander Isak: Ein „neuer Zlatan“ für Dortmund?

Zu guter Letzt entschied er sich gegen Real Madrid – und für den BVB. Alexander Isak wechselt noch diesen Winter zum ambitionierten Bundesligisten nach Dortmund. Was ist vom 17-Jährigen bereits zu erwarten und wird er beim BVB eine große Zukunft haben? Inside 11 liefert Antworten zum vermeintlichen „neuen Zlatan“.

WeiterlesenAlexander Isak: Ein „neuer Zlatan“ für Dortmund?

Von einem, der auszog, das Glück zu suchen – und scheiterte

Der verstorbene Alt-Kanzler Helmut Schmidt sagte einmal: „Opportunismus ist zum Kotzen, aber er ist kein Monopol der Politiker.“ Stimmt – Opportunisten begegnen uns tagtäglich. In der Uni ist es das Mädchen, das in der ersten Reihe sitzt und über jeden Witz des Dozenten lacht, als hätte sie zum ersten Mal „Das Leben des Brian“ gesehen. In der Musikwelt ist es der Künstler, der sein Independent- für ein Major-Label verlässt. Und auch in der Welt des Fußballs gibt es Opportunisten wie Sand am Meer. Julian Draxler ist einer von ihnen.

WeiterlesenVon einem, der auszog, das Glück zu suchen – und scheiterte

Wie lohnenswert sind Mega-Transfers?

Geld im Allgemeinen und Ablösesummen im Speziellen sind beliebte Gesprächsthemen. So hofft Karl-Heinz Rummenigge, dass der FC Bayern in näherer Zukunft nicht zu einem 100-Millionen-Transfer gezwungen wird, weil er Summen dieser Größenordnung für schwer vermittelbar hält. Mino Raiola, der unter anderem Zlatan Ibrahimovic, Paul Pogba und Henrikh Mkhitaryan berät, ist der Meinung, dass es nicht mehr lang dauert, bis der erste Spieler gar 200 Millionen Euro an Ablöse bewegt. So stellt sich die Frage, ob sich solch eine Investition immer lohnt und wohin das Ganze eigentlich führen soll.

WeiterlesenWie lohnenswert sind Mega-Transfers?

Servus, Mats!

„Reisende soll man ziehen lassen“. So kommentierte Helmut Schmidt vor gut 30 Jahren das Vorhaben der FDP die Koalition zu verlassen. Dieser Satz beschreibt auch die „Causa Hummels“ recht gut. Seit der vielbeschworenen und von Hummels selbst verdammten Ad-Hoc-Mitteilung erlebt Deutschland mal wieder eine Diskussion über Treue und andere Werte im Fußball. Manch gute Äußerung ist dabei, doch es wird auch viel Blödsinn verlautbart. Mats Hummels steht zu Unrecht in der Kritik.

WeiterlesenServus, Mats!

Es ist nicht alles schlecht im Winter

Zu teuer! Oder: Zu schlecht! Das Winter-Transferfenster hat bei vielen Bundesliga-Managern nicht gerade den besten Ruf. Dabei gibt es sie, die Winter-Transfers, die hinhauen. Seien es teure Spieler, die später noch teurer verkauft werden – oder echte „Lebensretter“, ohne die der ein oder andere Verein längst nicht mehr in der Bundesliga wäre. Inside 11 listet die Erfolgsgeschichten der letzten fünf Winter auf.

WeiterlesenEs ist nicht alles schlecht im Winter