Lukas Brandl

Wegen VW? Wolfsburg will Chinesen Xizhe Zhang

Der chinesische Nationalspieler Xizhe Zhang soll vor einem Transfer zum VW-Klub VfL Wolfsburg stehen. Man munkelt, es würden nicht sportliche Interessen im Vordergrund stehen. Autoriese und Klubeigner Volkswagen will sich besser im attraktiven asiatischen Markt positionieren und in Zhang als Marketing-Strategie investieren wollen. Inside 11 zeigt, was dahintersteckt.

WeiterlesenWegen VW? Wolfsburg will Chinesen Xizhe Zhang

Die neue Rolle der Torhüter

Nicht ohne Grund wird Manuel Neuer als der derzeit weltbeste Torwart angesehen. Das liegt nicht nur daran, dass er Bälle sehr gut abwehrt – er ist auch dazu fähig, diese zu verteilen und so an der Spielgestaltung seiner Mannschaft teilzunehmen. Logisch, dass die anderen Torwarte versuchen, ihm das nachzumachen. Doch das klappt nicht immer. Die Gefahren des modernen Torwartspiels.

WeiterlesenDie neue Rolle der Torhüter

1860 München – wo das Chaos zu Hause ist

Im Jahr 1848 ins Leben gerufen, Gründungsmitglied der Bundesliga, deutscher Meister, Pokalsieger, eine riesige Fanszene und eine der besten Talentschmieden. Und auf der anderen Seite: Chaos über Chaos. Kurz gesagt: Der TSV 1860 München. Inside 11 beleuchtet die Anfänge des Vereins, den weitere Werdegang und die aktuelle Situation der Sechziger.

Weiterlesen1860 München – wo das Chaos zu Hause ist

Julian Weigl: „Mein Ziel ist die Bundesliga“

Es ist ein kometenhafter Aufstieg: Innerhalb kurzer Zeit gelang es Julian Weigl aus der U19 des TSV 1860 München in die Profimannschaft aufzusteigen. Mittlerweile ist er unverzichtbarer Stammspieler und gilt nach den Bender-Zwillingen, Volland & Co. als das nächste große Löwen-Talent. Für Inside 11 beantwortete der U19-Nationalspieler einige Fragen zu seinem Aufstieg, persönlichen Ambitionen und der Lage beim TSV 1860.

WeiterlesenJulian Weigl: „Mein Ziel ist die Bundesliga“

Kevin Strootman – Impulsgeber bei AS Rom

Viele Fußballer spielen den europäischen Profiligen auf hohem Niveau und nehmen in ihrer Mannschaft einen wichtigen Part ein. Einige von ihnen sind der breiten Öffentlichkeit dennoch weitgehend unbekannt – sie finden einfach weniger Beachtung. In der Reihe „Wichtig, aber unbekannt“ stellt Inside 11 einige dieser Spieler vor. Im zweiten Teil geht es um den niederländischen Mittelfeldspieler Kevin Strootman von AS Rom.

WeiterlesenKevin Strootman – Impulsgeber bei AS Rom

Marco Verratti – der nächste Shootingstar?

Viele Fußballer spielen den europäischen Profiligen auf hohem Niveau und nehmen in ihrer Mannschaft einen wichtigen Part ein. Einige von ihnen sind der breiten Öffentlichkeit dennoch weitgehend unbekannt – sie finden einfach weniger Beachtung. In der Reihe „Wichtig, aber unbekannt“ stellt Inside 11 einige dieser Spieler vor. Im ersten Teil geht es um den italienischen Mittelfeldspieler Marco Verratti von Paris Saint-Germain.

WeiterlesenMarco Verratti – der nächste Shootingstar?

Die größten Fußball-Talente Afrikas

Karge Wüsten, tropische Regenwälder. Trotz teils sehr unwirtlicher Bedingungen lebt ein Sechstel der Menschheit in Afrika. Weite Teile des Kontinents sind auch heute immer noch wirtschaftlich, politisch und gesellschaftlich im Vergleich mit der restlichen Welt unterentwickelt. Auch im Weltfußball spielen afrikanische Ligen und Vereine eine eher kleine Rolle. Dabei ist Potential zweifelsohne vorhanden. Inside 11 zeigt die größten Talente Afrikas.

WeiterlesenDie größten Fußball-Talente Afrikas

Wohin führt der Jugendwahn im Profifußball?

Donis Avdijaj: 17 Jahre, offensiver Mittelfeldspieler der A-Jugend von Schalke 04. Kürzlich unterschrieb er einen Vertrag bei den Profis bis 2019. Wenn ein Verein während dieses Zeitraums bereit ist, 50 Millionen Euro zu zahlen, darf der Teenager gehen. Ja, richtig gelesen: Bei der festgeschriebenen Ablösesumme handelt es sich um 50 Millionen Euro. Ein historischer Moment, noch nie wurde für einen so jungen Spieler so ein hoher Preis festgesetzt. Inside 11 über den Jugendwahn im Profifußball.

WeiterlesenWohin führt der Jugendwahn im Profifußball?

Nimmt das Geld vollends Überhand im Fußball?

Dass die Zeiten, in denen sich ein Beckenbauer wegen einer Ohrfeige für den anderen Verein entschied, vorbei sind, ist klar. Sicher, es gibt hier und da einmal einen Spieler, der wirklich nach dem Herz entscheidet – wie zum Beispiel Kevin Großkreutz – aber das ist heutzutage die absolute Ausnahme. Ein Profi geht da hin, wo die Kasse klingelt. Grund genug, sich zu fragen: Nimmt das Geld vollends Überhand im Fußball?

WeiterlesenNimmt das Geld vollends Überhand im Fußball?